Bezirksrundfahrt

Am 20.Juni machten wir unsere Bezirksrundfahrt. Zuerst besuchten wir das Eggerwerk. Danach fuhren wir nach St.Johann und schauten uns die Kirche an. Wir machten auch einen kleinen Rundgang durch den Ort. Über Schwendt fuhren wir nach Kössen. Dort gingen wir zur Wallfahrtskirche Klobenstein. Es gab auch eine Hängebrücke über der Großache, die rechts neben dem Schmugglerweg (der nach Deutschland führt) gebaut wurde. Dann fuhren wir zu einem Restaurant in der Nähe vom Pillersee. Meine Mitschüler und ich aßen zu Mittag. Die Bürgermeisterin von St.Ulrich spendierte uns ein Eis. Anschließend besichtigten wir den Brunnen in Fieberbrunn und später reisten wir zur Kupferplatte nach Jochberg. Jeder bekam einen gelben Helm und schon fuhren wir mit einer kleinen Lok ins Bergwerk hinein. Eine Frau erklärte uns alles über den Stollen und die Knappen. Ich kaufte mir einen Pyrit und einen weißen Kristall. Ein heißer Tag ging zu Ende.
Lisa 3a

Klassen:

Schuljahr: